Zeltlager

Unser Zeltlager besteht aus verschiedenen Mittelalterzelten, einer Kochstelle und einem Unterstand/Sonnenschutz.

Die Stellfläche das Lagers ist dem Lageraufbauplan entnehmbar. Sie ist grundsätzlich variabel und richtet sich nach der Anzahl der Mitreisenden.

Wir zeigen auch gern das Innere unserer Zelte, so gibt es z.B. ein Seilbett und ein Feldlazarett zu bestaunen.

 

 

 

 

Zelt des Hospitalliters

Feldlazarett

Das Zelt hat eine Grundfläche von 6 x 4 m und ist als Vorführzelt eingerichtet.

Gezeigt wird neben zeitgenössischen Waffen und Rüstung eines Ordensritters auch ein Feldlazarett, komplett mit chirurgischem Besteck. Dazu gehören Zangen, Kautereisen, Wundspreizer und sogar eine Knochensäge.

Das Zelt wird bewohnt von der Familie von Havenburn.

Inenansicht Feldlazaret

Zelt des Ministerialen

Zelt des Ministerialen

Das Zelt hat eine Grundfläche von 4 x 4 m und ist als Vorführzelt eingerichtet.

Das Zelt wird wechselweise bewohnt von den Herren von Rengsdorf und von Krinvelde.

Das Zelt passt zwar nicht ganz in den Darstellungszeitraum, sieht aber toll aus. Gezeigt wird unter anderem ein Seilbett, wie man es früher in Burgen und Häusern finden konnte, sowie zeitgenössische Waffen und Rüstungen.

Innenansicht

Feuerstelle

Unsere Feuerstelle

Wir kochen auf offenem Feuer, dazu sind entsprechende Küchenutensilien vorhanden. Gekocht wird alles, was die gute Mittelalterküche hergab.

Es ist sogar möglich uns beim Kochen zuzusehen. Die Kette mit dem Haken ist übrigens echt antik.

Verkaufsstand

Verkaufsstand

An ihrem Stand “Flitter und Tand aus zweiter Hand” verkauft Anna von Nievenheim manchmal gebrauchte Waren. Das Angebot richtet sich insbesondere an Reenactors, aber auch so mancher normale Besucher eines Mittelaltermarkts hat schon einmal etwas gefunden.

Die feilgebotenen Waren sind allesamt gebraucht, also echte Trödelware.

Wohn- und Küchenzelt

Kegelzelt

Das Zelt hat einen Durchmesser von 4 m.

Es wird bewohnt von der Familie von Dvsseldorp und dient uns zusätzlich als Küchenzelt.

Für Gäste gibt es davon noch ein Zweites Zelt mit einem Durchmesser von 3 m.

Wohnzelt

Zweimastzelt

Das Zelt hat eine Grundfläche von 6 x 4 m und wird bewohnt von der Familie von Krinvelde.